Mal schauen…

…ob morgen ein Bummel in der Landeshauptstadt angesagt ist. Brauche neuen Pfeifentabak für meine Dunhill (ja ich besitze eine!). Außerdem inspiriert mich die Innenstadt sehr. Hoffe, dass wir nicht wieder wegen der Terrorwarnungen auf Umwege angewiesen sind. Mir geht eine Erzählung im Kopf herum, die vorher einiges an Recherche braucht.

Sehe gerade die 3. Staffel von „Under the dome“ nach Stephen Kings „Die Arena“. Passabel gemacht, ordentlich erzählt, aber je weiter man in der Handlung voran schreitet, desto weniger originell ist es. Die alte Crux bei Fantasy- und Horrorelementen. Wenn sie erklärt werden (müssen) verlieren sie Magie und Zauber und das Ganze bleibt höchstens ein bürgerliches Schauerspiel. (Nicht zu verwechseln mit bürgerlichem Trauerspiel!)

Heute Abend nochmal „TATORT“ mit Til Schweiger. Danach wird es aber wirklich interessant. MARIA WERN ist im Gegensatz dazu eine gute und sauber gemacht Krimi-Geschichte, die ich gerne verfolge. Außerdem ist Eva Röse als Schauspielerin natürlich ansehnlicher als unser nuschelnder Kriminalkommissar.

War vorhin im Ort spazieren. Es hat 6 Grad plus. Einzig in den Bergen liegt ein wenig Schnee, weiter herunter als im alten Jahr. Aber beeindruckend ist auch das nicht.

Lese gerade Roberto Bolanos „2666“. Großartig. Der Sieg der Fiktion. Mal sehen, ob die erzählerische Höhe bleibt. Ein wundervolles Buch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s